Geschichtswerkstatt Degerloch e.V.

Nächstes Treffen: Dienstag, 17. Januar 2017 um 18 Uhr im Natur- freundehaus Degerloch, Roßhaustr. 61. Gäste sind willkommen!

__________________________________________________________

3. Filmabend der GWD
"Raff'sche Schätze"


mit Dr. Gerhard Raffs Filmen aus
dem Degerloch von 1968/69 und
seinen persönlichen Kommentaren

am Samstag 21.01.2017
um 19 Uhr

in der Turn- und Versammlungshalle
der Albschule Degerloch,
Albstr. 70, 70597 Stuttgart





________________________________________________________________

Wer sind wir?

Die Geschichtswerkstatt Degerloch wurde am 11.10.2011 als gemeinnütziger Verein gegründet (Satzung). Sie ging aus dem Arbeitskreis Degerloch 1900 hervor, der sich für den Erhalt des alten Gaswerkes in Degerloch einsetzte.

Neben der Erforschung und Dokumentation der Ortsgeschichte ist ein wichtiges Ziel die Pflege und Erhaltung des historischen Ortsbildes. Führungen, Seminare etc. sollen die Ortsgeschichte für die interessierte Bürgerschaft lebendig werden lassen.

Langfristig ist die Einrichtung eines Museums geplant, wofür leider noch die Räumlichkeiten fehlen. In Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Einrichtungen sollen geschichtliche Themen aufgearbeitet und dargestellt werden.

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft und an der Mitarbeit? Sie sind herzlich willkommen!

=> Zeitzeugen gesucht: Kriegsjahre / Kriegsende 1945 in Degerloch

=> Zeittafel zur Geschichte Degerlochs

=> Presseberichte


   

Es ist vollbracht - der Vorstand am Gründungsabend